Montag, 20. August 2012

Ein guter Start

Ich liege schon mal gut im Schnitt, was das neue Korrekturziel betrifft. Aber interessanter ist, dass das Einteilen derart leicht von der Hand ging, dass ich eben mal alle Kapitel festgelegt habe. Ha. ^_^ Der Feuervogel sieht sich jetzt im stolzen Besitz von 18 Kapiteln, einem Prolog und einem Epilog.

Ich liebe Pro- und Epiloge. Kleine hübsche Einleitungen, kleine hübsche Ausklänge. Herrlich. Man kann schon mal etwas einführen, und jeder weiß, dass die Haupthandlung demnächst losgehen wird und lässt sich leicht und entspannt reingleiten. Und beim Epilog ist das Groß schon abgeschlossen, aber man kann dennoch erzählen, wie es weitergeht. Oder was man sagen möchte, was jedoch schon nicht mehr so ganz zum Handlungsbogen gehört. Oder noch ein Goodie einwerfen. Wonach einem eben so ist.

Kommentare:

  1. Der geneigte Leser freut sich jetzt schon auf die Veröffentlichung von 18 Kapiteln pandoahschen Lesegenusses! :D

    Ich warte schon ganz aufgeregt auf jede Meldung, die ein Näherkommen der Veröffentlichung verspricht. Hach :D

    AntwortenLöschen
  2. Wohoo, der erste Kommentar in diesem Blog! Danke dir! ^___^ Ich freue mich, dass hier tatsächlich jemand mitliest und dass du so geduldig wartest.

    Ich hoffe, ich schaffe es, das erste Kapitel samt Prolog noch im August fertig zu bekommen, samt Beta, aber versprechen kann ich nichts. Noch bin ich nicht damit fertig, und wie meine Betaleser Zeit haben, weiß ich natürlich auch nicht. Aber vielleicht haben wir ja allesamt Glück. ^_^

    AntwortenLöschen